TYPO3Buddy
menu

Willkommen bei der RegistryGate

Die RegistryGate GmbH ist eine international tätige Einkaufsgesellschaft mit dem Fokus der Beschaffung und Verwaltung von Domains. Vom Unternehmenssitz in München betreuen wir mit einem kompetenten Team viele Serviceprovider und Webhosting Unternehmen weltweit. Die RegistryGate verfügt über zahlreiche Akkreditierungen und Mitgliedschaften bei internationalen Registries. Die aktive Partizipation am Gestaltungsprozess im globalen Domaingeschäft ist ein entscheidender Schlüsselfaktor für Erfolg, daher bedeutet für uns Professionalität in diesem komplexen und dynamischen Umfeld stets an der Spitze der Entwicklungen zu stehen.

Haben Sie Fragen oder sind Sie Inhaber einer von uns verwalteten Domain? Im Supportbereich stehen wir Ihnen gerne mit fachlichem Rat zur Verfügung.

ABUSE-Warnung von RegistryGate GmbH

Wie uns bekannt geworden ist, werden irreführende Spam-Mails im Namen von RegistryGate GmbH an die Inhaber von im Whois gelisteten Domains verschickt.

Es handelt sich dabei um einen breit angelegten Angriff auf verschiedene Domain-Registrare mit dem Ziel, Domaininhaber zum Anklicken virusbelasteter Links zu verleiten. Die E-Mails behaupten, dass der Domainname in Kürze gelöscht wird, da der Domaininhaber versäumt hat auf frühere E-Mails und Telefonanrufe zu antworten.
Die E-Mails werden mit dem Absendername RegistryGate GmbH verschickt, unter dem Vorwand aus der Abuse-Abteilung der RegistryGate GmbH zu stammen. Diese E-Mails stammen nicht von RegistryGate:

Wir möchten hiermit alle Domaininhaber darauf aufmerksam machen, weder
- die in der Phishing-Mail genannten Links anzuklicken
- auf die verdächtigen Mails direkt zu antworten
- die in den Mails genannte Telefonnummer zu kontaktieren.

Nachfolgend finden Sie verschiedene Muster der irreführenden Spam-Mails:
www.info.de/computer/Vorsicht-bei-E-Mails-mit-Domain-Suspension-Notice_article_9.html

ICANN Akkreditierung

Die RegistryGate verfügt über eine eigene ICANN Akkrediterung und bietet uneingeschränkten Zugang zu den sogenannten "generic top-level domain" (gTLD) Registries.